Dein Ursprungsname - der Schlüssel zu Deinen Fähigkeiten » Discussions

Als ich meinen Ursprungsnamen bekam..

9. January 2012
20:48:31 CET
Ich erinnere mich noch sehr gut an den Tag als ich meinen Ursprungsnamen bekam. Ich ging seinerzeit die 48 Schritte und wollte ihn unbedingt selbst in Erfahrung bringen. Hm, das hat dann doch nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt hatte. So bat ich darum ihn mir von Sangitar channeln zu lassen.
Dann stand ein paar Tage später meine Tochter mit der Post in der Hand vor mir. Sie hatte einen großen Umschlag in der Hand und las laut und deutlich meinen Namen incl. Ursprungsnamen vor. Holla die Waldfee.. kaum hatte sie O'Nada ausgesprochen explodierte IN MIR die Energie !! DAS war ein Gefühl!! Der Kopf war völlig ausgeschaltet und ich wusste mit meiner Energie gar nicht mehr wohin ich sollte.. ich lief wie aufgepuscht gefühlte 2 Stunden die Wohnung kreuz und quer, rauf und runter, hin und her. Sehr zur Freude meiner Tochter, die mich sooooo nun überhaupt nicht kannte!! Volltreffer!!

Von da an sollte sich in meinem Leben einiges ändern. Ich wurd zunehmend stabiler und selbstsicherer. Ich bin noch immer voller Dankbarkeit für dieses, wie ich es empfinde, einzigartiges Geschenk.

Ulrike O'Nada :)
Contact