Shop: Bettina Peters
Views: 1080
Price: € 12.90 incl. MwSt.
Shipping: plus Shipping Costs

Description:

Was passiert, wenn das System zum Stillstand kommt und Sie tausende Kilometer von Ihrer Liebe getrennt sind?

Ein Mann macht sich in den wohl schwierigsten und unsichersten Zeiten der Menschheit auf den Weg, um seine Familie zusammenzuführen. Auf dieser Reise erlebt er die dunkelsten Seiten unserer Systemabhängigkeit, die uns lähmt und verängstigt; aber auch Liebe und Güte, die er in dieser Zeit nicht erwarten konnte, begleiten ihn auf seinem Weg der Hoffnung. Ein Auf und Ab menschlicher Gefühle im Umbruch der Zivilisation, der uns in bessere und bewusstere Zeiten bringen wird.

 

Mehr Infos und Leseprobe:

http://www.hierophant-verlag.de/buecher/9783940868527.html

 

 

Leserbrief von Herrn Johann Holledauer

Danke für dieses Buch! Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren mit dem immer katastrophaler werdenden Zustand der Welt, nicht nur Währungstheorien, sondern auch alle anderen Aspekte wie Medizin, Geopolitik, Überfremdung und und und Persönlich hätte ich mir vor 10 Jahren nicht träumen lassen, dass die Währungen noch so lange halten, aber wie sie richtig beschreiben, der Tag X wird kommen und jeder wird überrascht sein, mir tun alle Menschen leid, die sich in keinster Weise darauf vorbereitet haben, weder materiell noch geistig, diese wird es umso schlimmer treffen. Das Problem ist aber, wenn man versucht Menschen für die zwangsläufigen Folgen zu sensibilisieren, erzeugt man zumeist nur Ängste und damit verbunden blehnung. Vereinzelt gibt es aber auch Erfolgserlebnisse und Menschen sind dankbar, dass man sie aufgeweckt hat aus ihren Schlaf. Sie haben es mit dem Buch „Weg der Hoffnung“ geschafft das zwangsläufigen Folgende zu vermitteln ohne Ängste zu erzeugen, ja voll Zuversicht und Hoffnung auf eine bessere und gerechtere Welt zu hoffen. Damit wird es für viele Menschen leichter ihre Verweigerungshaltung aufzugeben und den Blick für das Wesentliche zu schärfen und sich persönlich etwas vorzubereiten. Meine Frage: Sie beschrieben ein Projekt 13, haben sie konkrete Informationen oder Hinweise auf ein solches Bestrebung und Vorbereitungen oder entspricht dieser Teil der Geschichte ihrer Hoffnung auf eine bessere Zukunft, wie es im Idealfall laufen sollte? PS: Ich umsegelte bereits die Welt im Alleingang, das heißt, wenn alles Kollabiert, werde ich mich mit einem Segelschiff auf un, oder kaum bewohnte Inseln im Indischen Ozean zurückziehen, so kann man leicht autark leben, bis das Schlimmste vorüber ist, darauf bin ich so gut wie es mir möglich ist vorbereitet. Eine meiner größten Sorgen war, wie ich dann zum Schiff komme, wenn überall Banditen lauern, aber sie haben Recht, der sicherste Weg ist dann die Autobahn, wenn es keinen Treibstoff mehr gibt, was sollten Banditen dann auf der Autobahn suchen? Diese Sorge haben sie mir genommen, danke.

Further Informations:

Type Book
AuthorStefan Mitterbuchner
ISBN978-3-940868-52-7
First Edition2008-0-0
CoverPaperback
Number of Pages 130
Edition 2
0 comments

related products

Contact