Shop: Lile an Eden
Views: 2459
Price: € 19.90 incl. MwSt.
Shipping: plus Shipping Costs

Description:

Der Versuch einer Zusammenfasung

 

Dieses vorliegende Buch besteht eigentlich aus 2 Büchern, die aber so miteinander verwoben sind, dass sie dann doch wieder ein Buch ergeben.

 Buch 1 : Lily

 

Die Geschichte handelt von einem Mädchen namens Lily, das aus der Gegenwart heraustritt, um die Vergangenheit zu suchen, in die sie, nach einigen Abenteuern, Visionen und Einsichten und mithilfe eines Schmetterlings, der ihr höheres Selbst ist, auch schliesslich gelangt.

 

Im Garten der Vergangenheit hört sie zu ihrem grossen Erstaunen Geschichten, die alle von ihr zu handeln scheinen. Die Hüterin der Vergangenheit klärt sie über die wahre Natur von Zeit und Raum auf und zeigt ihr die Multidimensionalität des menschlichen Seins und des Seins an sich auf. Selbst eine scheinbar weit entfernte Sternenheimat nimmt plötzlich Form an, und vor ihren Augen entrollt sich eine atemberaubende Geschichte, die sie durch Zeiten und Räume führt.

 

Lily will immer mehr wissen, doch der Schmetterling fordert sie dringend auf, diese Vergangenheit zu verlassen ; er geleitet die widerspenstige Lily in die Hallen ihres Herzens, wo sie unter ihren Füssen eine Grabplatte entdeckt. Die Erinnerung an eine grosse Liebesgeschichte erlaubt ihr, das Grab zu öffnen, und sie findet die Kinder der Wirklichkeiten und damit all die verlorenen Wünsche  die von falscher Zufriedenheit, Stolz oder Scham begraben wurden. Lily befreit sie und kommt über das Meer aller Möglichkeiten zur Insel der sich erfüllenden Wünsche, zum 2. Tor der Zeit, der Zukunft.

 

Dieses unsichtbare Tor kann sie nur überwinden, wenn sie ihre persönlichen Ängste besiegt. Nach harten inneren Kämpfen, die sie in einen Sumpf mit vampirartigen Wesen bringen, schafft sie es, dank eines alten Buches und seiner Sprüche, in den Garten der Zukunft zu gelangen ; dort muss sie jedoch feststellen, dass dies ein höchst gefährlicher Ort ist. Der einzige Platz, den es nun zu erreichen gilt, ist die Gegenwart, und Lily,  überwältigt von Mitgefühl für die todkranke Gegenwart, die sie solange missachtet und verlassen hatte,

kehrt mit all ihrem Wissen um die Zukunft und um die Vergangenheit zurück in ihr Häuschen im Wald. Hier verschmilzt sie mit der Gegenwart, in der sie sich nun selbst erkennt ; sie hat damit die Zeit im physischen Körper überwunden und die „drei Schwestern der Zeit“ in sich vereint.

 

Was anfangs als Kindermärchen gedacht war entwickelte sich zu einer gefühlvollen Parabel über die Möglichkeit, tatsächlich in diese ewige Gegenwart einzutreten, die mit vielen märchenhaft verpackten tiefenpsychologischen und spirituellen Erkenntnissen gefüllt ist. Das einzige , was offen bleibt, ist der Ausgang der Liebesgeschichte. Der Schmerz über die Trennung in einer anderen Zeit in einem anderen Raum hat ein Sehnen entfacht, das Lily wohl in die wahre Natur der Zeit einzuweihen imstande war, aber es mir unmöglich machte die Geschichte an dieser Stelle zu beenden. Jahre vergingen, ich schrieb in der Zwischenzeit ein anderes Buch, « Das Buch des Lebens - der vergessene Mythos der Liebe », und auch dieses Buch schien von einem viel höheren, fast transpersonalen Blickwinkel diese grösste Liebesgeschichte aller Zeiten wieder aufzunehmen, doch noch immer fehlte das Ende, der Ausgang.

 

Im Sommer 2012 auf einer einsamen Berghütte in Isenfluh, im Berner Oberland, geschah etwas ganz und gar Seltsames. Die Figur des Guld wurde realer, des männlichen Parts, und „schicksalsergeben“ setzte ich mich wochenlang an den Computer und schaute meinen Fingern quasi beim Schreiben zu… So entstand die Fortsetzung von Lily , das

 

 

2. Buch : GULD

 

Guld ist vom Stil anders, männlicher sozusagen, magischer, mystischer auch. Die Geschichte der tragischen Trennung, die Lily in der Vergangenheit sah, wird nun aus seiner Perspektive erzählt : in jener Zeit, als sie wirklich geschah, und schon im ersten Kapitel stirbt Guld, bzw. jener Mann , dem Lily im alten Tara begegnet war.

 

Im folgenden wird die Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln und in mehreren Dimensionen weitererzählt. Am Anfang ist das Bewusstsein dieses Mannes, das die Gestze des Jenseits erlernt. Dieses Seelenbewusstsein nun wird angezogen von all seinenVerkörperungen, in denen es Lily (wenn auch unter anderem Namen) begegnet war ; und schliesslich verbindet sich die Seele tiefer und tiefer mit einer dieser Verkörperungen, Angus an Og.

 

Die Geschichte von Angus an Og (der Auserwählte des Lichts) erinnert an die Gralsgeschichte, wenn auch völlig anders erzählt. Eine atemberaubende Suche beginnt, die wiederum die Seele (also Guld) und teilweise auch Angus an Og über Lemurien, Atlantis, Innererde, Tara, Eleusandria nachYnys Witrin  führt, wo sich die Liebenden endlich finden.

 

Uralte Prophezeihungen, Zauberer, Feen und Sternenräte, das wahre Wesen Lily´s als ewige Göttin erzählen ihre Geschichte, oder richtiger, ihre Version einer Geschichte, die archetypisch wohl in uns allen verborgen ist. Im Seelenkern der Frau befindet sich ein Geheimnis, seit atlantischen Zeiten gehütet, das erst, wenn die Zeit reif ist, den Menschen offenbart werden darf, und erst dann kann sich diese Liebe erfüllen…

 

Mehr möchte ich hier nicht verraten: ich staunte, was aus meinen Fingern floss ; wie von einer höheren Weisheit bestimmt, begann plötzlich alles einen Sinn zu ergeben. Das Buch des Lebens diente als einziger Quellnachweis, da die Geschichte selbst immer und immer wieder auf die tiefen Mysterienschriften dieses Buches verwies und sie unter erstaunlichsten Bedingungen erklärte oder lebendig vor Augen führte.

 

Ich hoffe, Euch hiermit einen kleinen Eindruck von « AN » vermittelt zu haben, und möchte Euch auf die Rezension von Dr. Peter Schmidt verweisen, der aus seiner Perspektive das Buch  noch einmal professionell zusammengefasst hat…

Rezension:

Die Geschichte von Lily und Guld ist der geglückte Versuch, den Weg des selbstbewussten Menschen von außen nach innen in ein symbolisches und mythisches Gewand zu kleiden, um die oftmals komplizierten Bewusstseinsabläufe so in eine lesbare und
verständnisgerechte Form zu bringen. Das Ergebnis ist eine weitverzweigte und doch immer wieder punktgenaue fantastische Geschichte zweier Wesen, die durch Raum und Zeit wandern und deren tiefes Sehnen sie die Illusion von Zeit und Raum überwinden lässt, um sich in der Liebe wiederzufinden als das, was sie sind, in Allzeit und Allraum, in der ewigen Gegenwart, in ihrem wahren Sein. Es ist die Geschichte einer großen Liebe und eines in der Seele verborgenen Geheimnisses, das den goldenen Schlüssel zu diesem Buch liefert. Ein schönes Buch voller poetischer Wunder und seltsamer Weisen, voller
spiritueller Gaben und mythologischer Reminiszenzen; ein Buch des liebevollen Gewahrseins des Einen in allem und des behutsamen Verstehens von inneren Vorgängen, die gleichermaßen für unsere Wahrnehmung der Welt verantwortlich

sind – ein Buch der Erinnerung an unser wahres Selbst innerhalb und außerhalb von Zeit und Raum...
Leseprobe: http://www.momanda.de/blogs/1093/1736/liebe-in-zeiten-der-seelend-mmer

Further Informations:

Type Book
AuthorLile an Eden
ISBNISBN 978-3-9503099-3-5
First Edition2013-6-17
CoverSoftcover
Number of Pages 254
Edition
19 comments
  • saskia ☼
    saskia ☼
    Toller Buch Kommentar.... liebster Peter, bitte sofort in die < ZEIT > damit, ins Feuillton - Buchbesprechungen.... =)))))
    June 16, 2013 - like - 5 like this
  • Peter Schmidt
    Peter Schmidt
    schön wär's... für AN...
    June 16, 2013 - like - 3 like this
  • Gudrun Manisha ☼
    Gudrun Manisha ☼
    Ich habe mir das Buch gerade bestellt.....freue mich...♥
    June 16, 2013 - like - 2 like this
  • Christina  H.
    Christina H.
    Ich habs mir auch bestellt...♥♥♥
    June 16, 2013 - like - 1 likes this
  • M. Sternenfalke T.
    M. Sternenfalke T.
    Ich habe mir mal die Leseprobe durchgelesen. Hm ich findes es für mein Hirn irgendwie zu kompliziert geschrieben. Soll nicht negativ sein, mein Hirn kann die vielen Worte irgendwie schwer zusammenfassen, ich muss die Sätze ein paar mal durchlesen bi ...more
    June 16, 2013 - like
  •  Lile an Eden
    Lile an Eden
    nun Sternenfalke..in diesem Fall kann ich dir Oma´s Märchenbuch empfehlen..Meine Oma erzählt in sehr einfacher Sprache Märchen über zauberhafte Begegnungen, wundersame Fügungen mit den Wesen der "anderen" Welt..Feen, Elfen, Zwergen Zauberer etc ...more
    June 18, 2013 - like - 2 like this
  • Birgit Aurora ♥
    Birgit Aurora ♥
    Liebe Lile, ich danke Dir von ganzem Herzen für dieses wunderbare Buch!!! Ich habe es mittlerweile fast ausgelesen und es dabei regelrecht "verschlungen".. Ich saß teilweise bei 30 Grad draussen in der Sonne und bekam einen Gänsehautschauer nach de ...more
    July 19, 2013 - like - 4 like this
  •  Lile an Eden
    Lile an Eden
    ooooh Aurora..das freut mich jetzt ganz viel ! ♥♥♥
    July 19, 2013 - like - 1 likes this
  • Christina  H.
    Christina H.
    Liebe Lile, auch ich danke dir von Herzen für dieses wunderschöne Buch. Es war mein Begleiter während meiner wunder-vollen zweieinhalb Wochen in Italien. Ich bin total begeistert und konnte es kaum aus der Hand legen. Wunderschön geschrieben und e ...more
    July 25, 2013 - like - 2 like this
  •  Lile an Eden
    Lile an Eden
    ich möchte mich hier bei allen für ihre Reaktionen auf AN bedanken, sei es in Briefform!, per Pn und Kommentaren...ihr berührt mich sehr...
    August 5, 2013 - like - 2 like this
Contact