Shop: AMRA Verlag
Views: 1461
Price: € 19.95 incl. MwSt.
Shipping: plus Shipping Costs

Description:

Sechs starke Klangmeditationen zum Eintreten in ein Bewusstseinsspektrum, das aller Existenz zugrunde liegt – ein machtvoller Auslöser für die Evolution.

 

Tom Kenyons erstaunliche Stimme mit ihrer Reichweite von fast vier Oktaven macht die Gesänge von Hathoren aus der zehnten Dimension hörbar, einer Ebene, die selten von Menschen erlebt werden kann. Das Reich des Aethos ist eine Zuflucht heiterer Gelassenheit und ein Sprungbrett für Kreativität. Es handelt sich um Gesänge aus einem Raum der Nicht-Dualität, in dem es keine Konflikte gibt, lediglich vollkommene Zentriertheit. Sanft reinigend und erhebend, haben sie eine schillernde, belebende und eigenartig geheimnisvolle Wirkung auf den Zuhörer.

 

Enthalten sind eine fünf und eine dreißig Minuten lange Fassung der Aethos Sound Meditation sowie vier betörend schöne Aktivierungen für die Chakras von Herz, Kehle, Drittem Auge und Krone, die einen Zustrom an Kraft und Transformation bringen. Die Hathoren sagen: »Für die meisten gegenwärtig verkörperten Menschen ist der Aethos eine sehr hohe Frequenz. Daher kann er manchmal eine Klärung oder Reinigung von emotionalem Material niedriger Frequenz stimulieren. Ihr solltet lernen, die Klangmeditation mit Augenmaß einzusetzen. Wir empfehlen euch, mit der fünfminütigen Version zu arbeiten, bis ihr die Reisen durch euer eigenes Bewusstsein versteht, die der Aethos bewirkt.«

 

Neben den ursprünglichen Fassungen mit 30 Minuten und 5 Minuten Dauer enthält die CD noch vier Versionen der Aethos Sound Meditation, bei denen Tom Kenyon über der Klangmeditation weitere Gesänge channelt.

 

Die CD erscheint begleitend zu dem neuen Buch »Lichtmedizin«.

Hörproben auf www.AmraVerlag.de.


Leseprobe

AUS DEM BOOKLET:
Die Aethos Sound Meditation ist eine Klangmeditation, die Tom erschaffen hat, um Zugang zu den nicht-dualen Bewusstseinszuständen zu bieten, die typisch sind für Hathoren der zehnten Dimension. Die einfachste Methode, dem Aethos zu lauschen, besteht darin, seine Aufmerksamkeit auf diese Klangmuster zu richten. Sollten Ihre Gedanken abschweifen, führen Sie sie einfach wieder zu den Klängen zurück.
Obwohl der Aethos auf die meisten Menschen eine beruhigende Wirkung hat, ist es ganz eindeutig eine sehr transformierende Schallkreation. Daher schlagen wir vor, dass Sie sich zuerst die Fünf-Minuten-Fassung anhören (Stück 1), bis Sie sich daran gewöhnt haben. Wenn Sie sich mit der Fünf-Minuten-Fassung der Klangmeditation wohlfühlen, können Sie sich auf Wunsch gern der Dreißig-Minuten-Fassung (Stück 2) zuwenden.
Die Klangstücke 3, 4, 5 & 6 entstanden live bei einem Hathoren-Intensivseminar, das am 4. bis 6. November 2012 in Seattle/Washington stattfand. Hier dient die Aethos Sound Meditation als Hintergrund, während Tom zusätzliche Gesänge aus den höherdimensionalen Reichen der Hathoren channelt. Wenn Sie beim Zuhören Ihre Aufmerksamkeit auf das Chakra richten, das hinter der jeweiligen Aethos Sound Meditation in Klammern genannt wird, kann das zu größerer Kraft und stärkerer Transformation führen.

1. Aethos Sound Meditation (kurze Fassung) 05:04 min
2. Aethos Sound Meditation (lange Fassung) 30:01 min
3. Aethos Sound Meditation (Herzchakra) 05:01 min
4. Aethos Sound Meditation (Kehlkopfchakra) 05:01 min
5. Aethos Sound Meditation (Drittes Auge) 05:01 min
6. Aethos Sound Meditation (Kronenchakra) 05:01 min

Ein umfassenden Artikel, der die Geschichte der Aethos Sound Meditation schildert sowie zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten dieses akustischen Katalysators, ist für die vorliegende Seite in Vorbereitung. Einige wesentliche Punkte spricht bereits der folgende Textauszug an:

WAS HAT ES MIT DEM »AETHOS« AUF SICH?
Eine Botschaft der Hathoren

Nun würden wir euch gern ein Hilfsmittel näherbringen, das euch dabei unterstützen soll, Zugang zu den größten kulturellen Schätzen zu erlangen. Wir nennen es den Aethos (ausgesprochen: A-E-THOS). Der Aethos ist ein Bewusstseinsspektrum, das in der reinen Nicht-Dualität verankert ist.
Wenn ein Hathor in die zehnte Dimension eintritt, gibt es für ihn viele Möglichkeiten und Arten der Manifestierung. Einige von uns entscheiden sich dafür, zeitweise Teil einer Schwingungsgemeinschaft zu werden. Diese Gemeinschaft besteht aus individuellen Hathoren aus der zehnten, elften und zwölften Dimension. Diese Individuen betreten die Nicht-Dualität durch eigenen Willen und bleiben zum Wohl anderer Geschöpfe freiwillig eine Zeitlang in dieser Bewusstseinsschwingung.
Die meisten Individuen bleiben nur für begrenzte Zeit im Aethos, andere hingegen erwecken nicht den Anschein, als wollten sie jemals wieder gehen. Wenn ein Geschöpf den Aethos betritt, werden alle persönlichen Unterschiede beiseitegelegt. Ein Geschöpf, das sich im Aethos befindet, hat keinen Namen. Die gesamte persönliche Identität ist durch die vollkommene Verschmelzung mit der Nicht-Dualität ersetzt worden. Diese Geschöpfe »halten« diese Schwingung der Nicht-Dualität zum Wohle anderer, da die Nicht-Dualität die Mutter aller Dinge und der Stoff ist, der aller Existenz zugrunde liegt.
Sich in Gegenwart eines Aethos zu befinden bedeutet in die Nicht-Dualität emporgehoben zu werden.
Jeder von euch erfährt den Aufenthalt in einem Aethos anders, je nachdem, an welchem Punkt eurer persönlichen Evolution ihr euch befindet und mit was für Problemen ihr euch in der Dualität konfrontiert seht.
Aber unabhängig davon, wie komplex oder schwierig eure persönlichen Probleme auch sein mögen – die Anwesenheit eines Aethos wird euch emporheben, und aus diesem Grund teilen wir diese Informationen jetzt mit euch.
Denjenigen unter euch, die bereits weit fortgeschritten sind, wird es genügen, einfach nur den Namen Aethos zu hören und seine nicht-duale Natur zu verstehen, um sich mit seiner Hilfe mit der Nicht-Dualität verbinden zu können.
Doch viele Menschen empfinden einen solchen Weg oder eine solche Methode als ausgesprochen schwierig. Deshalb wollen wir euch ein Klanggeschenk anbieten, das euch dabei helfen soll – die Aethos Sound Meditation. Diese Klangmeditation ist eine Nachbildung der Lichtreiche, in denen der Aethos residiert.
Der Aethos strahlt Lichtschwingungen ab, und diese Schwingungen können auf den menschlichen Hörbereich hinuntertransformiert werden. Was ihr hört, wenn ihr der Aethos Sound Meditation lauscht, ist also eine Übersetzung von Licht in Klang. Es ist die harmonische Essenz des Aethos, so wie er sich in der zehnten Dimension manifestiert.
Wir raten euch, auf unterschiedliche Weise mit dem Anhören dieser einzigartigen Klangmeditation zu experimentieren. Beim ersten Hören solltet ihr eure volle Aufmerksamkeit dem Klang widmen. Lasst den Klang zum Schwerpunkt eurer Aufmerksamkeit werden. Wenn eure Gedanken zu wandern beginnen, bringt sie zurück zum Klang.
Anschließend solltet ihr beim Zuhören eure Aufmerksamkeit auf euer Herzchakra in eurer Brustmitte fokussieren.
Hört euch die Klangmeditation als Nächstes an, während eure Aufmerksamkeit auf euer Halschakra gerichtet ist.
Richtet danach beim Hören eure Aufmerksamkeit auf euer Drittes Auge (»Ajna«), das sich zwischen euren physischen Augen auf der Nasenwurzel befindet.
Und in einem »letzten« Durchgang richtet ihr eure Aufmerksamkeit beim Hören der Aethos Sound Meditation auf euer Kronenchakra auf eurem Kopf.
Fühlt und spürt die Unterschiede, wenn ihr der Aethos Sound Meditation von diesen verschiedenen Chakras aus lauscht. Viele von euch werden den Eindruck haben, dass es sich natürlicher anfühlt, sich beim Anhören der Klangmeditation auf ein bestimmtes Chakra zu konzentrieren. Wir raten euch in diesem Fall, euch auf dieses Chakra zu fokussieren. (...)

 

Über den Autor:

Kenyon, Tom

Als echter Renaissancemensch ist Tom Kenyon Forscher, Therapeut, Musiker, Klangheiler und Lehrer jedes größeren Transformationssystems, des tibetischen Buddhismus, Taoismus, Hinduismus, esoterischen Christentums und der Hohen Alchemie Ägyptens.

Tom hat ein Diplom in psychologischer Beratung und mehr als dreißig Jahre praktische Berufserfahrung. In seiner therapeutischen Arbeit erkannte er das enorme Potenzial der Wirkung von Klang und Musik auf das Bewusstsein und gründete 1983 »Acoustic Brain Research« für die Anwendung von Klang, Sprache und Musik zur Offenlegung schöpferischer Energie. Er gibt Workshops und leitet überall auf der Welt spirituelle Reisegruppen.

In Zusammenarbeit mit Virginia Essene entstand das Buch Die Hathor-Zivilisation (Koha 2000), das mittlerweile als überarbeitete und ergänzte Neuausgabe unter dem Titel Die Weisheit der Hathoren (Koha 2013) vorliegt. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Judi Sion schrieb und channelte er Das Manuskript der Magdalena (Koha 2003). Sehr erfolgreich sind auch die bei AMRA erschienenen Bücher Die Große Veränderung und Neue Zeit. Sie enthalten neben Arbeiten von ihm Channelings von Lee Carroll und Patricia Cori, die Kryon und den Hohen Rat vom Sirius durchgeben.

Sein alleiniges Buch Aufbruch ins höhere Bewusstsein ist eine Exklusivausgabe, die nur im AMRA Verlag erschien. Es versammelt – neben weiteren Texten, einer CD und einem Hathor-Fototeil – weltweit erstmals alle bis 2009 im Internet verbreiteten planetaren Botschaften der Hathoren. Die Fortsetzung Lichtmedizin, ebenfalls eine Exklusiv-Ausgabe mit Begleit-CD, erschien im Mai 2013 anlässlich eines Hathoren-Workshops in München.

Further Informations:

Type CD
ArtistTom Kenyon
ISBN978-3-95447-026-6
0 comments
Contact