Shop: Sylvia-Maryon Johana-Solaris Lavi
Views: 1650
Price: € 850.00 incl. MwSt.
Shipping: plus Shipping Costs

Description:

DAS GOLDENE HERZ ALIYAH

 

Seit Urzeiten fühlen das Männliche und das Weibliche tiefe Sehnsucht sich wieder in vollkommener Hamonie zu vereinen.

 

Das goldene Herz Aliyah bedeutet LIEBE, MEINE LIEBE, MEINE SELBSTLIEBE die LIEBE DIE ICH BIN, all die Liebe, die ich für mich selbst als göttliches Wesen empfinde und das Aliyah-Herz ist mit dieser essentiellen Energie erschaffen worden - mit dem göttlichen Wunsch Dich für das Wesentliche zu öffnen, DEINE Liebe Aliyah zu werden.

 

Das Herz Aliyah ist das Symbol des ständigen Werdens hin zur vollkommenen göttlichen Liebe, der Liebe Gottes für sich selbst und all seine Schöpfungen wie im Innen so auch im Außen.

 

Mit Aliyah verbindet der Mensch sein Herz mit dem göttlichen Herzen, das stetig im Puls vollkommenen Mitgefühls schlägt. Durch Erweckung der Selbstliebe treten die vier Eckpfeiler der Göttlichkeit hervor, errichtet aus den vier göttlichen Elementem, die den Namen Gottes bilden (s. Gregg Braden, the god code) Y-H-W-H. Wörtlich ICH BIN DER ICH BIN, also die Liebe des ewigen ICH BIN, des göttlichen Seins.

 

Jede Zelle nimmt am orgastischen Liebeserlebnis teil und so kommt es im ganzen physischen Körper zu einer energetischen Aktivierung der Vitalkräfte und der feinstoffliche Energiefluß wird dort, wo er stockt, wieder ins Fliessen gebracht. Man mache sich immer bewußt, daß die Bezeichnung OR-GAS-MA, die Grundessenz der drei Elemente OR (heb. Licht), GAS (allg. Luft), MA (heb. Wasser) beinhaltet und der Mensch (ADAM (heb. Erde Adama) wird dadurch nicht nur erfrischt und aufgeladen, sondern auch rückgekoppelt an seine Quellenergie. Dies ist nicht mit einem herkömmlichen sexuellen Or-gas-mus zu vergleichen, sondern es ist ein alles verbindender Energie-Orgasmus, ein Sich-Öffnen für alles was ist, für Gott selbst, um in den immerwährenden Zustand der göttlichen Liebe und des allumfassenden Wissens der Quelle zurückzufinden, dann sind wir wieder daheim!

 

Aliayah löst sämtliche Schuld und Scham als dickkrustige Verschalung rund ums Herz auf. (heb. A-SCH-M, deutsch SCH-A-M – bedeutungsvoll die drei Buchstaben der obersten Schöpferkrone des Lebensbaumes SCH-A-M, bara (heb. Erschaffen), (heb. SCH-A-M-bara, Schuld und Scham wurden von Gott und Göttin erschaffen und das führte zur Abtrennung vom Lebensbaum, zum Verlassen des Paradieses und zur Wahl des Baumes der Erkenntnis von Gut und Böse, eben der Polarität. Schuld und Scham sind die Dämonen vor dem Tor zurück zum Paradies des Herzens.

 

Aliayah ist die wunderschöne, unschuldige, reine Energie der Selbstliebe, die innere Liebessegnung direkt aus unserem Herzen, die wir für uns selbst als göttliches Wesen empfinden.

 

Aliyah ist die sanfte, weiche und unendlich liebevolle Berührung eines Engels für seine eigene Engelessenz und für den menschlichen Körper, sein göttlich-menschliches Gewand auf Erden, beflügelt durch die Liebe des menschlichen Ichs zum göttlichen Selbst.

 

LIEBE ist der Schlüssel zur Vereinigung jeglicher Gegensätze und öffnet die Pforten des Himmels.

 

LIEBE will sich mit dem ganzen Universum verbinden, ohne irgendetwas oder irgendjemanden auszuschließen.

 

LIEBE hebt jegliche Trennung auf, mit dem Wunsch zu verschmelzen.

 

LIEBE ist allumfassend und ausschließlich, sie kennt keine Grenzen, keine Trennung, keine Hindernisse und keine Dunkelheit, denn Liebe IST alles WAS IST!

 

DER DIAMANT in der Mitte des Herzens:

 

Der Diamant steht für die stabilste und härteste materielle Form in dieser Welt, vollkommen und unzerstörbar. Der Diamant ist kostbar, stabil und sehr rein in sich selbst und er zeigt uns höchstmöglichstes Bewußtsein, indem er das Licht, das seine Essenz ausmacht, einfach funkeln und aus sich heraus strahlen läßt.

 

Der Diamant steht für die vollkommene Form männlicher und weiblicher Energie aus Zeiten, wo Himmel und Erde noch in heiler Form und Liebe vereint waren. Durch die Trennung des männlichen und weiblichen Bewußtseins sprang der Diamant in zwei Teile und bildete seither die Form des Davidsterns, wo zwei gegensätzliche Dreiecke gegeneinander stehen, stets versucht sich zu ergänzen und zueinanderzufinden. Der Davidstern steht für die Urwunde der Göttin, für Scham und Schuld, für SCH-A-M-bara und es ist nur natürlich und angemessen, daß gerade diese spirituellen Gruppen die Heilung der Göttin zurückbringt und enorm viel dazu beiträgt.

 

Der Davidstern steht als Symbol für Trennung männlicher und weiblicher Energie, für Trennung von Himmel und Erde, Mensch und Gott und ist nicht zufällig das Schild Israels, denn der Name Israel bedeutet "nahe-bei-Gott", was durch die Trennung unmöglich gemacht wurde und so schleppte diese Gruppe als Menschen jahrtausendelang Schuld und Scham durch die Welt.

 

Zur Zeit der "Harmonischen Konkordanz“ am 09.11.2003, an dem Tag, wo sich die Mondgöttin in den Schutz der Dunkelheit zurückzog, und nochmals beschämt ihre tiefen Wunden verbarg und sich alle anderen Planeten in Form des Davidsterns harmonisch verbanden, um durch ihre tiefe mitfühlende Liebe, die Wunde der Göttin für immer zu heilen und den Davidstern wieder zu einem vollkommenen Diamanten zurückzuverwandeln, zu dem einstigen vollkommenen Siegel des vollkommenen Königs auf Erden, König Salomo (heb. Der Vollkommene).

 

Das goldene Herz Aliaya verbindet Dich wieder mit der Essenz des Diamanten in Dir und außerhalb von Dir, in Deinem Herzen sowie in Deinem Energiemantel und Du wirst EINS in göttlicher Liebe! 

 

 

 


 

Further Informations:

Type Kunst & Schmuck
0 comments
Contact