Shop: NIRWANA EVENTS
Views: 960
Price: € 25.00 incl. MwSt.
Shipping: plus Shipping Costs

Description:

DOPPEL-DVD

GERALD HÜTHER:
DAS GEHEIMNIS DES GELINGENS
Deutschland, 2014. insg. 168 min.

DVD 1
Live-Mitschnitt des gleichnamigen Vortrags
am 4. März 2012 in der Neuen Nazarethkirche,
Berlin-Wedding. Laufzeit: 108 min.

DVD 2
Kraft Wetzel im Gespräch mit Prof. Dr. Gerald Hüther.
Live-Mitschnitt vom 4. März 2012 aus dem "Kino &Café
am Ufer", Berlin-Wedding. Laufzeit: 60 min.

 

Deutschlands bekanntester Hirnfor­scher, Prof. Dr. Gerald Hüther, versteht sich als "Brücken­bauer" zwischen wissenschaftlicher Forschung und gesellschaftlicher bzw. indivi­du­eller Lebens­praxis. Es geht ihm darum, in Familien, Kindergärten, Schulen, Uni­ver­sitäten, im Berufsleben und nicht zuletzt in Politik und Verwaltung Bedingungen zu schaffen, die die Menschen in die Lage versetzen, die in ihnen an­ge­legten Potenziale zu entfalten.

Lange Zeit hat man geglaubt, unser Hirn funk­ti­o­niere wie ein Muskel: Je öfter man ihn trainiere, umso stärker würde er, umso besser arbeite er. Das war ein folgenschwerer Irrtum, sagt der Neuro­biologe Gerald Hüther. Denn die wichtig­sten Erfahrungen, die Menschen machen, und die in ihrem Gehirn in Form komplexer Vernetzungs­strukturen verankert werden, sind soziale Er­fah­rungen. Es brauche also keinen Drill, um das Ge­hirn zu neuen Vernetzungen zu stimulieren, son­dern liebevolle Beziehungen und "emo­ti­o­na­le Aktivierung" in einem günstigen sozialen Um­feld: das Neue, das wir lernen sollen oder wol­len, müsse uns "unter die Haut gehen", müsse uns begeistern.

Hüther plädiert deshalb für eine Kultur des Zu­sam­menlebens, in der Menschen eingeladen, ermutigt und inspiriert werden, sich auf neue Erfahrungen im Umgang mit sich selbst und mit anderen einzulassen. Eine Beziehungskultur, in der die eigene Vor­stellungskraft angeregt und die Freude am Entdecken, an der Transforma­tion von abstraktem Wissen in eigene Erkenntnis ge­weckt wird. Eine Kultur des gemeinsamen Tuns, in der Singen, Tanzen, Spielen, Lesen, Naturerfahrung und die Entdeckung des ei­ge­­nen Körpers einen selbstverständlichen Platz haben. 

 

Prof. Dr. Gerald Hüther ist Leiter der Neurobiolo­­gischen Grundlagenforschung an der Universitäts­klinik Göttingen, Autor zahlreicher wissenschaft­licher Publikationen und populär­wis­sen­schaft­licher Darstellungen, Mitorganisator der "Göt­tin­ger Kinderkon­gresse" sowie Präsident der "Sinn-Stiftung". Darüber hinaus ist er Ehrenmitglied des "World Parliament of Clowns".

 

 

Further Informations:

Type DVD
AuthorGerald Hüther
ISBN
Spieldauer108 min. + 60 min.
0 comments

related products

Contact